29 Schlüssel zum Erfolg

Das Video wird geladen, nur noch einen kurzem Moment...

Die Sieger der Schaltjahresverlosung sind:

1. Platz (Coaching): Christine Schröder (Bestellnr. 250376)

2. Platz (Luxushörbuch): Annett Nicklisch (Bestellnr. 250428)

3. Platz (CD nach Wahl): Andre Rabenstein (Bestellnr. 250432)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und vielen Dank an alle Teilnehmer. Der nächste Wettbewerb mit Verlosung kommt in Kürze :-)

„Verhalte dich so, wie du sein willst, und bald wirst du so sein, wie du dich verhältst.”
Leonhard Cohen

Dieser Satz steht dem „Schaltjahresgeschenk“ bewusst voran, ist vielleicht in sich das wichtigste Geschenk. Denn am Ende geht es bei Erfolg immer darum, wie wir uns verhalten. Wie wir denken, wie wir handeln. Wenn sich das daran ausrichtet, wie wir sein wollen, sind wir bereits auf dem Weg zum Erfolg.

Die hier aufgelisteten 29 Schlüssel für Erfolg sind ohne bestimmte Reihenfolge oder Priorität. Keiner steht über oder unter dem anderen. Alle sind für nachhaltigen Erfolg wichtig und sollten beachtet werden.

1. Anfangen
Wer nicht anfängt, wird auch das Ziel nicht erreichen. Leider gehen die meisten Menschen gar nicht erst an den Start. Ausreden dafür haben sie viele. Besser diese Energie in einen Start zu legen, egal wie gut oder unter welchen Umständen. Hauptsache Sie BEWEGEN sich vom Fleck…
Das Sprungbrettseminar (siehe auch Punk ist dabei eine beliebte Initialzündung, um einen Riesensatz nach vorne zu kommen

2. Durchhalten
Für Erfolg ist es unabdingbar auf dem Weg zum Ziel auch durchzuhalten. Sicherlich darf und soll man da hin und wieder eine Pause machen, sich umschauen und sammeln…dann aber geht es weiter.
„Es gibt nur zwei Dinge, die Du im Leben tun musst: anfangen und weitermachen.“ Leitsatz der Essener

3. Ideen
Das Salz in der Suppe des Erfolges. Je erfolgreicher wir sein wollen, desto bessere Ideen müssen wir haben (und diese dann natürlich umsetzen!)
„Geld macht keine Ideen, aber Ideen machen Geld.” sagt Jacques Séguéla, einer der bekanntesten Werbefachleute Frankreichs.
Als kleiner Tipp für den Anfang: Überlegen Sie einmal, was Sie alles gemacht haben, als Sie bis über beide Ohren verliebt waren…

4. Internet
Das Internet ist einfach nur genial und hat die Welt (wenn auch nicht radikal) verändert. Es ist ein zentraler Schlüssel für viele Arten von Erfolg, vor allem kommerziellen. Wichtig bei diesem Schlüssel: nutzen SIE das Internet und lassen Sie sich nicht BEnutzen. ..

5. Kreativität
Ein wichtiger Schlüssel, der auf alle Lebensbereiche anwendbar ist. Kreativität verspricht ja nicht nur im Business Erfolg. Auch im Privaten lebt es sich mit dem ein oder anderen Schuss Kreativität weitaus besser. Trauen Sie sich einfach mal…

6. Ziele
Ein zentraler Schlüssel für Erfolg, denn wer keine Ziele hat, kann auch keine erreichen. Oder – was noch schlechter ist – erfüllt die Ziele von anderen. Deswegen haben alle erfolgreichen Menschen klar definierte Ziele und freuen sich nahezu jeden Tag ihren Erfolgsweg gehen zu können. Bekannt ist: Der Weg ist das Ziel. Der Philosoph Henry David Thoreau drückt es auch schön aus: „Was Du durch das Erreichen Deiner Ziele bekommst, ist genauso wichtig wie das, was du auf dem Weg dorthin wirst.“

7. Netzwerk
„Wir sind der Durchschnitt der fünf Menschen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen.“ sagt Jim Rohn sehr treffend. Deswegen achten erfolgreiche Menschen bewusst, mit WEM sie ihre Zeit verbringen.
Gerade in Zeiten des Internets und von Social Media war es niemals einfacher Kontakte zu finden. Aber es geht natürlich um die RICHTIGEN Kontakte. Wer will schon Zehntausende von Freunden auf Facebook haben, mit denen er sonst aber nichts gemein hat. Wie Sie die richtigen Kontakte in der richtigen Zielgruppe finden, lernen Sie hier.

8. Zeit
„Keine Zeit haben, das ist die ärmlichste Form der Armut.” meint der Dichter Friedrich Georg Jünger. Deshalb ist Zeit einer der Generalschlüssel für Erfolg. Der passt in jede Tür, die auf dem Weg zum Ziel verschlossen ist. Erfolgreiche Menschen haben dabei erkannt, dass Zeit die wichtigste Ressource überhaupt ist. Denn während man Geld immer wieder verdienen kann, ist jede Sekunde, die einmal weg ist, für immer weg. Deshalb investieren erfolgreiche Menschen Zeit, statt sie zu verbrauchen (oder gar zu verschwenden). In diesem Video zeige ich Ihnen viele Tipps und Trick, wie Sie sich auf diesem Gebiet verbessern

9. Das 3-Gestirn des kommerziellen Erfolges
Um heute erfolgreich im Business zu sein, benötigen Sie lediglich drei Dinge: ein Laptop (oder Computer), ein Handy (oder Telefonleitung, um ins Internet zu gehen) und den Willen, es zu etwas zu bringen. Worauf warten Sie noch?

10. Risikobereitschaft
Menschen die jedes Risiko scheuen, gehen das größte Risiko ein. Die letzte Bankenkrise hat es überdeutlich gezeigt. Viele Menschen haben ihre Rücklagen verloren. Um die Hintergründe zu verstehen lesen Sie mal diesen Spiegelartikel, der 2009 mit dem deutschen Journalistenpreis ausgezeichnet wurde. Ein Lehrbeispiel zum Risikobereitschaft…

11. Authentizität
Ohne die kann es keinen wirklichen Erfolg geben. Alles ist sonst aufgebauscht, (sich selbst) vorgespielt und unecht. Haben Sie Mut, die Person zu sein, die Sie wirklich sind. Haben Sie Mut sich, ihre Träume und damit Ihr Leben zu erfüllen

12. Meditation
Dass die wirkt ist hinlänglich bekannt. Umso verwunderlicher, dass sie so wenig genutzt wird. Hier ein paar nützliche Tipps, wie Sie sehr einfach und spielerisch diesen Erfolgsschlüssel in ihr Leben holen.

13. Lernen
„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.” Benjamin Britten, Komponist
Damit ist Lernen andauerndes Lernen. Was gerade dank des Internets niemals einfacher war. Dann aber geht es an das Umsetzen. Nur umgesetztes Wissen ist wirkliches Wissen!

14. Neugier
Alle erfolgreichen Menschen sind überdurchschnittlich neugierig. Ihre Fragen, wie Dinge gehen oder möglich gemacht werden könnten, sind der Ausgangspunkt für praktisch alle Erfindungen und Veränderungen in der Welt. Spielen Sie mit, seien Sie neugierig, stellen Sie Fragen.

15. Geld
Zweifelsohne gehört Geld in diese Liste, denn Geld macht viele Dinge (wenn auch längst nicht alle) möglich. Es ist der Maßstab für kommerziellen Erfolg und damit für viele das Maß der Dinge…womit diese Menschen dann eher NICHT auf dem Weg des Erfolges sind… Was Geld wirklich ist und wie Sie dem ewigen Kampf um, für oder gegen das Geld gewinnen, erfahren Sie in diesem Video.

16. Training, Training, Training
„Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man indem man es tut.“ hat der gute alte Aristoteles vor fast 2.400 Jahren gesagt. Recht hat er! Hier noch ein wunderbarer Satz, der belegt, dass Erfolg OHNE Training unmöglich ist. Je größer, je mehr…
“Wenn ich einen Tag nicht übe, merke ich es. Wenn ich zwei Tage nicht übe, merkt es mein Manager. Und wenn ich drei Tage nicht übe, merkt es mein Publikum.” André Previn, Konzertpianist

17. Positive Grundeinstellung
Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist. Deshalb schauen Sie auf die guten Seiten einer Sache, auf das, was Sie haben, nicht das, was Sie nicht haben. Mit etwas Übung lernen Sie das und leben dann mehr und mehr nach dem arabischen Sprichwort: „Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue Dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.“
Zudem schauen Sie sich mal dieses Video an, um einige sofort umsetzbare Tipps zu bekommen…

18. Geben
Wer nichts gibt und der wenig edlen Gruppierung der Sippe “Nimm” angehört, kann langfristig nicht erfolgreich sein. Leider hat man sich ja in Deutschland mit Kampagnen wie „Geiz ist geil“ ziemlich ins Knie geschossen und seinen ersten Platz in der Rangliste der Miesepeter, Nörgler und ewig schlecht Gelaunter zementiert. Mal hier schauen, was möglich ist…

19. Sport
Oder zumindest regelmäßige körperliche Bewegung ist unumgänglich um auch geistig beweglich zu sein. Mithin ein zentraler Schlüssel für Erfolg.
Emil Zatopek, die Lauflegende aus Tschechien hat einmal gesagt:
„Wenn du laufen willst, dann lauf eine Meile – wenn du ein neues Leben entdecken willst, dann lauf einen Marathon!“ Es geht, fangen Sie einfach an. Einen Kilometer, fünf Kilometer, zehr Kilometer, immer steigern…und plötzlich laufen Sie Marathon. Geiles Gefühl!

20. Gesunde Ernährung
Ist mir natürlich gleich nach Sport eingefallen, liegt ja nahe. Und auch ein schönes Zitat habe ich hier sofort gefunden: „Ich stelle mich auf den Standpunkt, wer sich genug bewegt, kann auch genug essen. Oder hat schon jemand ein fettes Eichhörnchen gesehen?“ Viktor Röthlin, Europameister im Marathon

21. SELBST denken
Steht natürlich im Mittelpunkt des Projektes Gedankendoping und der Akademie für Selbstdenker. Ohne (eigenwilliges) Selbstdenken ist Erfolg unmöglich. Nicht immer einfach – aber erfolgreicher, als seinen Verstand an der Garderobe abzugeben.
Schon der Großmeister der Philosophen Immanuel Kant meinte treffend: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.”

22. Modellieren
DAS Erfolgsrezept schlechthin. Durch Nachmachen lernen wir als Kinder praktisch alles. Später bekommt Nachmachen (leider) einen schlechten Ruf. Dabei ist Nachmachen nicht gleich kopieren. Mein Tipp: nehmen Sie ein neues Wort, modellieren klingt elegant und ist es auch. Im Klartext: schauen Sie sich nach Modellen an, die funktionieren (bei Ihnen oder anderen) und dann übertragen Sie die angewandten Konzepte, Strategien und Techniken auf den Bereich, in dem Sie erfolgreicher werden wollen. Gedankendoping wird Sie dabei aufs effektivste und nachhaltigste unterstützen.

23. Angewohnheiten ersetzen
Das A & O für Erfolg. Schauen, welche Angewohnheiten NICHT zum Ziel führen und durch andere ersetzen (nicht die alten unter den Teppich kehren, das wird nichts…), die eher zum Ziele führen. Kernkonzept: erfolgreiche Menschen haben erfolgreiche Angewohnheiten.

24. Sprungbrettseminar
Das Sprungbrettseminar ist seit 2008 das beliebteste Seminar für persönlichen Erfolg im deutschsprachigen Raum mit fast 20.000 begeisterten Teilnehmern (2012). Auf diesem Intensivwochenende machen Sie einen großen Schritt in Richtung Ihrer Ziele – zum inneren und äußeren Reichtum.
Ein weiterer Generalschlüssel für Erfolg, denn das Sprungbrettseminar bringt Erfolg in allen Lebensbereichen. Mein Tipp: sofort anmelden, um eines der begehrten Tickets zubekommen. Alle Termine, Orte und weiter Infos finden Sie hier

25. Wahrnehmung
Der größte Schlüssel überhaupt oder sollte ich sagen, der schwerste? Egal, für Erfolg unabdingbar ist es, die eigene Wahrnehmung (ständig!) zu schulen. Wie wir die Dinge um uns herum wahrnehmen, ist ja letztlich, wie wir selber sind. Schon Carl Gustav Jung erkannte: „Wir sehen die Welt nicht, wie die Welt ist, sondern wie wir sind.“ Damit geht es um die SELBSTWAHRNEHMUNG. Klar: je besser Sie sich selbst kennen, desto besser werden Sie auch Ihr gesamtes Potential ausnützen können.

26. Feedback
Ist das Frühstück von Champions heißt es so schön. Fakt ist, wir bekommen sehr viel wertvolles Feedback, wenn wir nur bereit sind zuzuhören.Und wenn uns das Feeback einer ganz bestimmten Person (oder Personengruppe) interessiert, dann müssen wir nur fragen…

27. Erfolgsjournal
Ein alter Hut mögen jetzt manche sagen, aber ein sehr kleidsamer, mithin effektiver. Schreiben Sie jeden Tag Ihre Erfolge auf (auch die kleinen). Das Buch wird zu einer wertvollen Quelle von Kraft und Inspiration, die Ihnen in schwereren Situationen eine wertvolle Hilfe ist.

28. Coaching
Alle Profis haben Coaches, Amateure nicht. Eigentlich ganz einleuchtend. Probieren Sie mal eine Impulscoachingeinheit, dann verstehen Sie genau, was ich meine. Und nehmen Sie auf jeden Fall an der Schaltjahresauslosung teil, dann haben Sie die Chance auf den Hauptpreis. Das effektivste Durchbruchscoaching, das es gibt.

29. Um Hilfe bitten
Ohne die Hilfe anderer Menschen, wird Ihr Erfolg nur beschränkt sein. Leider haben die meisten Menschen auf diesem Gebiet erhebliche Defizite. In diesem Video gibt es Abhilfe

Das waren Sie die 29 Schlüssel zum Erfolg. Bitte hinterlassen Sie Ihre Gedanken.

Und um an der SCHALTJAHRESVERLOSUNG teilzunehmen, einfach hier direkt ihr(e) Ticket(s) für das Sprungbrettseminar buchen.

35 Gedanken zu “29 Schlüssel zum Erfolg

  1. Toller Artikel. Wenn jemand für sich nur dir Hälfte der Punkte umsetzen würde bewirkt das schon fast Wunder in seinem Leben.

    Denke das wichtigste ist zumindest bei einem Punkt ihn konsequent umzusetzen und dran bleiben. Aber viele scheitern schon am ersten Punkt. Sie fangen erst gar nicht an. So ist meine Erfahrungen bei meinen vielen Gesprächen, die ich die letzen 19 Jahre geführt habe.
    Viele wissen schon warum es nicht klappt und fangen deshalb erst gar nicht an. Leider…..!!!

    Gruß
    Rüdiger Schmiedt

  2. Hallo Eugen,
    Auch ich war vor ca. einem Jahr bei dem Gedankendoping Seminar und bin seitdem froh über jedes Deiner E-Mails die ich bekomme. Sie erinnern einen immer wieder an sich zu glauben und seinen Weg zu gehen. Oft verliert man das Ziel aus den Augen oder driftet bisschen von seinem Weg ab.
    Deswegen habe ich auch diese Seite mit den 29 Schlüssel zum Erfolg in meinen Favoriten gespeichert um sie immer wieder abrufen zu können um so besser auf dem Weg zu bleiben.
    Hab mich wieder für das Gedankendoping Seminar in Zürich angemeldet. Nehme noch einen guten Freund mit.
    Wir sehen uns.
    Liebe Grüsse
    Martin

  3. Hallo Eugen,
    vielen Dank für die 29 Schlüssel zum Erfolg.
    Leider habe ich die schnelle Meldung für den 29.02.
    verpasst, weil ich mich zur Zeit in einer Wohnungs-
    Umzugsphase befinde und deshalb weniger dazu komme,
    die Emails durchzusehen.Mach weiter so. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich von Dir Email-Post mit neuen Anregungen erhalte.Ich glaube, Du hast einen ganz guten Draht nach oben. Herzliche Grüsse Fritz-Jürgen

  4. Die Kommentare sind endlos. Der Artikel zeigt wieder auf, was alles möglich ist. Einfach LESEN und dann MACHEN.

    Schöne Grüße
    Steffen Becher

  5. Lieber Eugen, liebes Team ,
    Ein unsägliches Merci für die kostbaren Schlüssel zum Erfolg , die ich von Dir, cher Eugen, erhalten habe .Das ist ein großartiges Geschenk , das ich nicht mehr vermissen möchte .
    Ich benutze Deine Tipps immer wieder mit großer Zuversicht .
    Das Sprungbrett-Seminar in Köln war damals für mich wie ein geistiges Tsunami : ich kam aber daraus stärker , motivierter, hoffnungsvoller und lernbereiter als je zuvor . Danke Eugen!
    Alles Liebe aus der Schlossstadt Brühl bei Köln
    MICHÈLE MAZAGOL

  6. Hallo Eugen!

    Endlich anfangen und dann auch durchhalten ist schon einmal ein guter Start zum Erfolg. Einige Ideen und Ziele habe ich auch schon, PC und Telefon ebenfalls.
    Ich bin auch neugierig und lerne gerne.
    Ich ernähre mich gerne gesund und treibe auch fast täglich etwas Sport. (Judo, Gymnastik, Krafttraining)
    Die Idee mit dem Erfolgsjournal ist echt superspitzenklasse!
    Die werde ich mir merken!
    Und natürlich dann meine Erfolge der Reihe nach notieren,
    so zum persönlichen Nachlesen…

    Herzlichen Dank von Margit

  7. Hallo lieber Eugen Simon,

    wie geil ist das denn? Letzten Sonntag war ich so verzweifelt, dass ich dachte, es wäre besser, ich wäre nicht mehr da. Ich treffe immer so blöde Entscheidungen, dass meine engste Familie mit den Ergebnissen leben muss.Dann besann ich mich der tollen motivierenden Gedanken Ihrerseits und fing wieder an, auf Ihren Seiten zu lesen.
    Erfolg Nr.1: ich konnte meinen Ex-Mann loslassen, mit dem Ergebnis, dass er sich jetzt freiwillig um die Belange unseres gemeinsamen Sohnes kümmern will. Ich habe ihm nur einiges, was gut gelaufen war, gedankt. Keine Forderungen, keine Vorhaltungen, keine Erklärungen, nichts. Inspiriert durch Ihr Bsp. mit dem, der mit dem falschen Bein aufgestanden ist und sich der gesunden Augen,…besinnen und dafür dankbar sein soll.
    2.Erfolg: Ich hatte den Mut, Geld fließen zu lassen und mich glücklicherweise angemeldet. Ich hatte das Geld garnicht, mußte es mir borgen. Aber egal. Ich habe eine große Chance bekommen. “Lass Geld gehen, investiere und es kommt in größerer Menge zurück”. Auch das funktioniert.

    So, nun freue ich mich, zum einen, dass ich noch lebe
    und zum anderen, dass ich den 1.Platz gemacht habe. Ich habe nur Angst, morgen ins Internet zu gehen und zu sehen, dass nicht ich gemeint war. Ich finde vor lauter Aufregung meine Bestellnummer zum Vergleichen nicht.
    Ich bin dankbar ohne Ende!!!
    Vielen, vielen Dank!
    Schiss hab ich schon ein bisschen vor unserem Kontakt, da Sie solch eine Persönlichkeit sind. Ich bin zwar genauso groß, wie Sie, aber nur körperlich (und leider ca.doppelt so breit. Das muß ich ändern bis zu meiner Gewinneinlösung.) Und einen richtigen Plan, was ich eigentlich will, habe ich auch nicht. Baustellen hätte ich viele zu bieten.

    In Dankbarkeit Christine Schröder

    • Liebe Christine,

      zunächst mal Entwarnung: Sie sind die richtige Gewinnerin, Bestellnummer und Email passen :-)
      Ich teile Ihre inspirierende Freude zu 100%. Vor allem auch, weil es bei unserer Verlosung (einmal mehr) die offensichtlich genau richtige Person “getroffen” hat. Es gibt eben keine Zufälle…
      Und was das Coaching angeht (getrennte Vorbereitungs-Email folgt) sind Sie mindestens genau so eine Persönlichkeit wie ich (und jeder andere Mensch).

      So, dann sind wir jetzt gemeinsam dankbar (ich z.B. über Ihren lebensfrohen Beitrag hier) und freuen uns auf das Coaching.

      Cheers
      Eugen

  8. Grüße aus New York!

    Sind möglicherweise Seminare hier für USA geplant?

    Wäre natürlich super.

    Alles Gute,

    Winfred Schneider

    • Hallo Winfred,

      derzeit nicht, aber wenn Sie das anspricht, was ich mache, besuchen Sie doch einfach ein Seminar mit Tony Robbins oder Chris Howard. Beides sind Mentoren und Freunde von mir, da sind Sie gut aufgehoben.

      Cheers
      Eugen

  9. Hallo Eugen, eine gute Zusammenstellung. Ich kann mich wieder orientieren, justieren und optimieren. Vielen Dank dafür. Für das Sprungbrettseminar in Berlin bin ich schon angemeldet. Freue mich auf die neuen Eindrücke und Kontakte. Alles Gute für deine weitere Arbeit. Christian

  10. Hallo Herr Simon,
    danke für die tolle Zusammenstellung.
    Ich freue mich sehr darauf Sie im Mai persönlich kennen zu lernen.

    Lieben Gruß
    Renate

  11. Hallo Eugen,

    ganz herzlichen Dank für Deine 29 Schlüssel zum Erfolg und dieses besondere Geschenk am heutigen Schalttag, ich bin bereit alles umzusetzen und meinen eigenen Weg in ein neues und glückliches Leben zu gehen!

    Da ich bereits im November 2011 beim “Sprungbrett-Seminar” in Hamburg “dabei” sein durfte, möchte ich Dich und dein sehr engagiertes Team sehr gern noch einmal und wohl auch intensiver erleben, daher habe ich mich gleich heute wieder angemeldet! Es wäre ganz großartig, wenn ich auch etwas Tolles gewinnen würde, ich bin wirklich gespannt ob ich Glück habe und bei der Verlosung dabei bin!

    Ich freue mich schon sehr auf “Hamburg im April”…dann wird meine Ausgangsposition schon eine völlig andere sein, als noch im November, Dank Deiner Hilfe! – Ich kann die Teilnahme am “Sprungbrett-Seminar” nur jedem empfehlen der sein Leben tatsächlich verändern möchte, es ist ein großartiges, energiegeladenes und inspirierendes Life-Erlebnis in der Gemeinschaft vieler motivierter “Selbstdenker”!

    In diesem Sinne alles Gute für Dich und dein gesamtes Team und liebe Grüße aus “Good old Germany” und der Ostseeküste, Ute :-)

  12. Hallo Eugen,das ist ja mal wieder ganz große Klasse.
    Immer wenn ich denke “Mehr geht nicht” legst Du noch
    einen drauf.
    Leider können wir dieses Seminar nicht mitmachen.
    Aber beim nächsten Mal sind wir wieder in Köln dabei.
    Musste ich meinem Sohn schließlich versprechen.
    Ach ja, die Veränderungen die stattgefunden haben nach
    dem Seminar sind unglaublich. Ich bin dabei meine
    Selbstständigkeit vorzubereiten, WEIL ich jetzt weiss,
    was ich machen möchte; danke auch an Yvonne,
    vorher wußte ich nicht was ich will und nun
    sowas! Unglaublich,oder?
    Viel Spass an Alle die dabei sein werden.

  13. Hallo Eugen,
    vielen herzlichen Dank für Deine 29 Schlüssel zum Erfolg, welche ich soeben sozusagen studiert habe mit allen Artikeln und Videos.
    Diese haben bei mir das Sprungbrettseminar aus November 2011 in Hamburg wieder aufgefrischt.
    … und weiter geht`s Richtung Erfolg !!!
    Danke und bis bald !
    Liebe Grüße aus Deutschland !

    • Hallo Dominik,

      im Oktober sind wir wieder in Stuttgart. Aber warum so lange warten? Erfolg ist jeden Tag.
      Also einfach ein anderes Sprungbrettseminar wählen und mit einem Besuch in Hamburg, Berlin usw. verbinden :-)

      Cheers
      Eugen

  14. Hallo Herr Simon,
    danke für die Inspiration. Endlich habe ich mich für das Seminar angemeldet. Klar die Verlosung war auch verlockend. Freue mich auf April in München.
    Freundliche Grüße
    Andrea

  15. Hallo,
    ist ja alles schön und gut, aber wenn ich höre, Sie haben einen Stundenlohn von 2000,- Euro, da fällt mir nichts mehr ein, sorry.

    • Warum nicht? 2.000 sind vergleichsweise wenig.
      Rechnen Sie doch mal den Stundenlohn von Usain Bolt aus, da kommen Sie auf ein paar Millionen…
      O.k. das ist natürlich eine Ausnahme, Fakt ist jedoch, dass es viele Spezialisten gibt, die in dieser Kategorie sind. Wenn Ihnen dazu nichts einfällt, dann empfehle ich Punkt 25 der “Schlüsselliste”

      Cheers
      Eugen

  16. Lieber Eugen,

    wie immer ist Dir eine super zusammenstellung gelungen. Bei mir funktionieren leider einige links nicht, bzw werden nicht angezeigt. Das was ich gelesen habe, werde ich noch mehr verinnerlichen.
    Danke für Deine Inspirationen.

    Chrisi

  17. Hallo Herr Simon,

    herzlichen Dank für diese nette Überraschung am heutigen Tag. Es ist nämlich mein Geburtstag (ich werde 12…). Das passiert ja nur alle 4 Jahre und damit haben Sie mir wirklich etwas sehr wertvolles geschenkt.

    Mit freundlichen Grüßen aus München

    Diane

  18. Danke für diese sehr nützliche Liste, damit hast Du Dich heute selbst übertroffen, Eugen.
    Das ist wirklich eine sinnvolle Sache.
    LG
    Beate

  19. Hallo Eugen.
    Herzlichen Dank für die wertvollen Tipps. Ich habe meine Tochter und mich schon länger für das Sprungbrettseminar im Juni in der Schweiz angemeldet und deshalb meine Abreise nach Italien verschoben. Wir freuen uns schon riesig darauf und in der Zwischenzeit setzen wir einfach die 29 Schlüssel zum Erfolg um.
    Herzliche Grüsse
    Heidi

  20. Sehr geehrter Herr Simon
    Ich möchte mich anmelden und an der verlosung teilnehmen. Bitte um Zusendung der Bankdaten für die Bezahlung!
    Herzlichen Dank
    Dirk Heidrich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>