Die Magie tiefer Gelassenheit

Mitte August war ich mit einer Gruppe inspirierender Selbstdenker auf der alljährlichen Mystery Tour mitten im australischen Outback. Einer der Teilnehmer hat mir heute ein Foto von dieser Reise geschickt, dass – wie er schrieb – eine Menge über mich aussagen würde…

Auch wenn es mich in einer eher ungewöhnlichen Position „bei der Arbeit“ zeigt, so hat das Foto in Wirklichkeit weitaus mehr mit Ihnen zu tun. Schauen Sie selbst…

Eugen entspannt

Es zeigt mich entspannt im warmen Sand liegend auf die Gruppe wartend, die noch am Ende einer atemberaubenden Schlucht an einem Wasserloch ist. Eine Hand auf dem „dan tien“ (Sonnenzentrum fünf Finger breit unter dem Bauchnabel) liegend, die andere auf dem Herzen, BIN ICH dort in tiefster Gelassenheit und Harmonie im Augenblick.

Was aber hat das mit Ihnen zu tun?

Ich denke dass auch Sie ihr Leben weitaus entspannter mit dem verbringen möchten, was Ihnen wirklich wichtig ist. Egal ob beruflich oder privat. Am besten natürlich beides in optimaler Verbindung wie zum Beispiel auf dem Foto :-)

Deshalb ist es so wichtig – gerade in einer immer hektischer werdenden Welt mit ihren immer mehr Möglichkeiten und immer größeren Herausforderungen – in tiefer Gelassenheit zu entscheiden, was JETZT wichtig ist für Sie, was JETZT dran ist in Ihrem Leben, was JETZT Ihr Leben auf die nächste Stufe hebt.

Ist es nicht auch an der Zeit für Sie diesen nächsten Schritt für ein erfolgREICHES, erfüllteres Leben zu unternehmen?

Deshalb akzeptieren Sie bitte meine von Herzen kommende Einladung zum nächsten (und bis Frühjahr 2016 einzigen!) Sprungbrettseminar am ersten Oktoberwochenende in Stuttgart.

Erlauben Sie mir Ihnen dort nicht nur eine neue Perspektive eines nachhaltig entspannteren Lebens zu zeigen sondern auch die weltweit besten und tausendfach erprobten Erfolgswerkzeuge für Ihre nächste Stufe direkt mit Ihnen auszuprobieren.

Ich begleite auch Sie – wie so viele Menschen zuvor – auf Ihrem Weg in eine Welt, in der weitaus mehr möglich ist, als Sie derzeit erahnen mögen…

Hier können Sie sich direkt anmelden – bis zum 1. September erhalten Sie als Geschenk noch ein Life-Vorbereitungs- sowie ein Nachbereitungscoaching im Wert von 394 € dazu.
Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Sprungbrettseminar.
Und hier was Teilnehmer zu diesem vielfach lebensverändernden Wochenende sagen.

Ich freue mich auf Sie!

Eugen Simon
Gründer Projekt Gedankendoping

frei+wild_logo_beschnitten

P.S. Den Blick, den ich auf dem Bild oben genieße, sehen Sie hier: die fantastische Red Bank Gorge, ein Paradies aus rotem Stein, Gummibäumen und strahlend blauem Himmel…

Red Bank Gorge

12 Gedanken zu “Die Magie tiefer Gelassenheit

  1. hallo Eugen, hallo leute
    ja das kann ich mir gut vorstellen: wenn immer mehr leute bei immer gößeren herausforderungen mit immer mehr gelassenheit reagieren. Wenn immr mehr leute ihre möglichkeiten nutzen und auf herz und bauch achten und dabei einen kühlen kopf bewahren, hat das sehr wohl auswirkungen auf immer mehr lebenssituationen. Im zentrum des wirbelsturms herscht stille.
    mich freuts, dass ich heute auf die seite gekommen bin.

  2. Hallo Eugen,

    herzlichen Dank an Dich für die Einladung zum Webinar.
    Alles was ich bei Dir lernen durfte trägt mich jetzt in den Urlaub
    nach Mykonos. Ich werde mich also in Zufriedenheit erholen und glücklich sein. Ich grüße Dich aus der Anlage http://www.cavotagoo.gr -DANKE und bis bald.

    VG

    Wolfgang-3-facher Sprungbrett-Seminar-Teilnehmer 2012/13.
    Berlin-Nürnberg-München

  3. Danke lieber Eugen!
    für Seminar, alle Infos – Videos & Co,
    tolles NLP verstärtkt zu leben von meinen Ausbildungen.
    Ich ziehe im Oktober in ein schönes Haus mit Garten ein,
    ganz ungestört
    hier wird es immer enger im kleinen Or für Freigeister wie mich.
    Mein Wohlstandsdenken wird dort weiter erhöht durch die bessere Energie und Raum für mich.
    Viel Erfolg!

  4. So kann man sich vielleicht auch entspannen, aber das Sonnenzentrum, respektive der Solarplexus, befindet sich übrigens 5 Fingerbreit über (und nicht unter) dem Bauchnabel und dort sollte die linke Hand aufliegen und die Rechte in der Mitte der Brust, also auf dem Herzen, somit wird die Entspannung noch intensiver ausfallen!
    Probiert es einfach mal aus!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Eure Renny

    • Interessant, habe noch mal nachgefragt bei meinem Thai Chi Master… der lower dan tien liegt unter dem Bauchnabel, der middle dan tien darüber und einen upper gibt es auch noch… letztlich egal solange der Mensch sich in SEINER Energie befindet :-)

  5. Was für eine wunderbar gelassene Stimmung Du immer wieder verbreitest Eugen, da kehrt Ruhe und Sicherheit ein. Die können wir gerade jetzt sehr gut gebrauchen.
    Schönen Sonntag wünsche ich.
    Lisa

  6. Lieber Eugen,
    die Gelassenheit, die Du hier ansprichst, ist ein wertvolles Geschenk. Es ist wohl die Grundlage eines glücklichen Lebens. Wer nicht mehr allem und allen hinterherhetzen muss oder will, ist wahrlich reich,
    Danke für Dein Foto.
    Gruß aus Berlin von Susi.

  7. Wie immer zum richtigen Zeitpunkt Dein Blog-Post. Jetzt weiß ich wie mein Wochenende aussehen wird.
    Ich wünsche allen ebenfalls Gelassenheit – vor allem wenn es mal nicht so läuft wie gewünscht.

  8. Eugen wie er leibt und lebt… einfach das Leben genießen und dabei sinnvolles T.U.N. – danke für diese Freitagsinspiration!
    LG
    Bernie

  9. Lieber Eugen, und schwups bin ich wieder im Outback. Danke für das inspirierende Bild! Gerade heute Morgen lief mir mein Känguruh (Stofftier) über den Weg und erinnerte mich an die spannende Zeit vor 2 Jahren und was alles in der Zwischenzeit passiert ist.
    Es ist so wichtig, sich diese AusZeiten zu nehmen, auf seine LebensKarte zu schauen: bin ich noch auf MEINEM Weg, habe ich noch MEIN Ziel im Blick. Danke für den Impuls,
    Love & Hugs
    Kirsten – auf dem Weg zur MorgenMeditation und -Fokussierung für den Tag:-)

Hinterlasse einen Kommentar zu Bernd Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>