Wie Sie Ihre Ziele wiederbeleben

Liebe Selbstdenker und Freunde von Gedankendoping,

hier nun der Mitschnitt der Telekonferenz über das Wiederbeleben Ihrer Ziele. Sie können die 68-minütige Fassung direkt hier auf der Webseite anhören (einfach auf das Wort “Telekonferenz” im Text zwei Zeilen oberhalb klicken) oder auch die Audiodatei herunterladen (einfach auch auf das Wort “Telekonferenz” im Text mit der rechten Maustaste klicken, dann “Ziel speichern unter…” wählen und auf Ihrer Festplatte abspeichern) und beim Sport, auf dem Weg zur Arbeit oder auf der Couch hören. Es sind viele wichige Anregungen dabei, die Sie inspirieren und vor allem ins Handeln bringen sollen.

Ich freue mich wie immer über Ihre Kommentare und Anregungen.

Mit den besten Grüßen
Eugen Simon
Gründer Gedankendoping

25 Gedanken zu “Wie Sie Ihre Ziele wiederbeleben

  1. Es gibt keine Zufälle und deswegen bin ich sehr DANKBAR hier gelandet zu sein und ich bin begeistert, denn mein Brett vorm Kopf ist wieder abgefallen.
    Herzlichen Dank auch, dass die Chance für jeden besteht diese tolle Informationen KOSTENLOS zu bekommen.
    Habe mich auch schon für das Sprungbrettseminar in Frankfurt 2012 angemeldet und ich freue mich, absolut genial.
    Loben kann ich mich auch schon, weil intuitiv habe ich doch schon richtig mit einem Ziel gestartet und es auch mit täglichem aufschreiben umgesetzt. Das funktioniert phantastisch und bingo läßt es sich auf alles anwenden.
    Ich verschlinge jetzt mal dein kostenloses Buch lieber Eugen und setze es um.Vielen Dank für die tollen Beiträge und den Kick.
    ….außerdem gratuliere ich für die kreative Geschäftsidee und es ist spürbar, wieviel Freude und Leidenschaft damit verbunden sind…..
    Nochmals ganz herzlichen Dank für die tollen Geschenke…..

  2. Hallo

    In meiner schwersten Lebenskrise – als für mich die Sonne gerade nicht scheinen wollte- fand ich durch „Zufall „ auf meinem PC das Hörbuch …Ziele setzen. Als ich dachte nichts geht mehr – war das der Fingerzeig. Nach 3 Wochen fing ich an …ich hörte…schrieb mit …ging in den Wald …hörte wieder und plötzlich begann sich der Knoten zu lösen. Ich schrieb mir ein Plakat …meine Ziel – mein großes Ziel. Dachte immer an Ihr Wort :“ setze Dir ein großes Ziel „ Und daran arbeite ich !! Und Gestern hatte ich ein Erlebnis , dass ich erzählen möchte. Mein Tochter ( 12 Jahre ) kam von der Schule und erzähle : „Heute wurde ich gefragt, was ich mal werden möchte. Chefärztin ! „ Der Lehrer etwas verwundert : „ Willst Du denn nicht erst mal Ärztin werden „ NEIN !! „ sagte Sarah ganz deutlich. Ich setzt mir doch mein Ziel ganz hoch, und gehe dann Schritt für Schritt den Berg hoch . Erst mach ich Abi, dann studiere ich , dann werde ich Ärztin und wenn ich oben bin …dann bin ich Chefärztin.
    Ich war sprachlos. Obwohl ich ihr nie im Detail irgendwas zur Gedankendoping gesagt habe, hörte sie manchmal im Auto mit, machte sich selbst dazu ihre Gedanken…und das mit 12 !!!

    2012 werde ich beim Gedankendoping Seminar dabei sein ……und bis dahin habe ich immer mein Ziel vor Auge . Und ich weiß eines ganz genau ….ich werde es schaffen.

    Danke !!!!!!!!!!!!!!

  3. Sehr geehrter Herr Simon!

    Ich (62) hab die Idee gehabt, das 1,- € Seminar in
    Wien abzusagen. Doch gestern hab ich bei einigen
    Ihrer Videos mitgeschrieben, z. B. den idealen Tag aufzuschreiben, was macht eine Meditation aus
    usw. Ich fahr nach Wien u. freue mich schon sehr auf
    Sie u. alle anderen Veraenderer.
    Herzlichen Dank sagt Manfred Schreiber

  4. Jeden Tag bin ich seit dem Wochenende auf diesen Seiten und stelle fest: ich hab noch viel zu lesen! Das Wochenende in Frankfurt hat mein Leben verändert
    ES war einfach TOLL TOLL TOLL. Was aber noch toller wird: Das Leadership Seminar in Berlin.
    Ich bin total aufgeregt und zähle die Tage.
    Danach wird mein Kommentar länger ausfallen.
    Der Körperzellenrock ist ein Ohrwurm!!
    Gisela

  5. Hall Eugen Simon,
    gedankendopping hat mir in so kurzer Zeit so gut geholfen. Jeden Tag schaue ich auf die Hompage und entdecke etwas Neues. Bis zur Telekonferenz bin ich noch nicht durchgekommen, darauf freue ich micht schon sehr.
    Ein herzliches vergelts Gott
    von Gudurn

  6. Wunderbare aber auch sehr logische Anregungen.Habe wieder viel mitgenommen, obwohl ich auch schon einiges weiß:))Tausend Dank, ich freue mich, bei den 2% Mithörern dabei zu sein…es macht Spaß Ihnen zuzuhören und vor allem gefällt mir, dass es konstruktiv und nicht besserwisserisch rüberkommt.Ich freue mich auf neuen Stoff und bleibe dran!

  7. Hallo Eugen,
    begeistert bin ich von deiner Arbeit und den Videos. Ganz tolle Arbeit, die Du leistest.
    Einfach hervorragend. Praktisch. Umsetzbar.
    Ich werde das Sprungbrettseminar besuchen.
    Meine Wünsche für 2010 sollen nun endlich wahr werden (daher mein Wirken und TUN) und der Stein ist ins Rollen gebracht. Noch viele Hürden sind zu schaffen.
    Durch einen Freund in Prag und Wien habe ich Dein E-Book erhalten. Weiter so!
    Herzlich,
    Sabine

  8. Ich konnte leider bei der letzten Telekonferenz nicht dabei sein, habe mir aber eine CD gebrannt. Diese CD begleitet mich nun bei jeder Autofahrt, die ich mache und hat mich enorm inspiriert und mir nochmals neuen Schwung gebracht. Ich bin Hypnosetherapeutin und habe nun viele neue Ideen entwickelt, die ich in Kürze umsetzen werde. Ich werde Seminare anbieten, in denen ich Hypnose und Zielsetzung und natürlich Zielumsetzung integrieren werde. Ich glaube an den Erfolg der Sache, und durch die “antreibende, geballte Kraft” von Eugen Simon kann einen kaum noch etwas davon abhalten, dieses Ziel auch bald zu erreichen. Ich danke Eugen Simon von ganzem Herzen; in meinem Leben kommen seine Inspirationen immer im richtigen Augenblick. Also nochmals herzlichen Dank.

  9. Lieber Eugen,
    was für eine inspirierende Telefonkonferenz. Herzlichen Dank dafür, dass alle, die bei der Live-Konferenz vor verschlossener Tür standen, noch in diesen Genuss kommen durften.
    68 min. und all meine Ziele, die ich mir für 2010 vorgenommen hatte (und das sind einige) waren wieder präsent und ich bin wieder ins TUN gekommen. Für mich und auch für das geniale Gedankendoping-Projekt. Danke für den Hinweis auf das Partnerprogramm am Ende der Telefonkonferenz. Das hat mich sehr überzeugt und mir Lust gemacht, dabei zu sein. Habe mir gleich die Gutscheinkarten bestellt und werde sie an möglichst viele Freunde und Bekannte weitergeben. Du gibst uns so viel Input, Inspiration und positive Energie – und ich möchte, dass ganz viele Menschen in diesen Genuss kommen. Ein herzliches Dankeschön ans andere Ende der Welt von Ellen

  10. Hallo Herr Eugen!

    Ich wollte mich bei Ihnen für die aufgenommene Telefonkonferenz bedanken. Da ich in wenigen Monaten Abschlussprüfungen vor mir habe, ist es für mich schwer Zeit zu finden, um Ihren Angeboten wie dieser Telefonkonferenz nachzukommen. Deshalb finde ich diese Idee, die Konferenz KOSTENLOS zur Verfügung zu stellen, einfach nur super! Ich habe mir die Konferenz gleich nach dem Herunterladen sofort angehört und bin begeistert, wie Sie es schaffen, mich zu motivieren und mich wieder auf meinen Weg zum Erfolg zurückbringen.

    Einfach nur geniale Arbeit von Ihnen!!

    Mit freundlichen Grüßen

    Kevin

  11. Hallo Eugen,
    vielen Dank, für die kostenlose Telefonkonferenz, sie kam im richtigen Zeitpunkt in meinem Leben.
    An Zufälle glaube ich schon lange nicht mehr. Wie die Fügung es so ergeben hat – war ich einmal an deiner Seite, habe mich angemeldet und Freunden und Kindern weiter gegeben.
    Möchte ich mich dafür auch bedanken: es ist so schön erst geben, dann bekommen und all das auch noch zu spüren…
    Ich freue mich auf weitere „Zusammenarbeit“.
    Bleibt gesund
    Magdalena

  12. Hallo Eugen,
    vielen lieben Dank das du die Telefonkonferenz außerhalb der Livezeit zur Verfügung stellst. Somit habe ich doch noch die Gelegenheit, mir deine Gedankenanstöße anzunehmen. Seit 3 Jahren habe ich angefangen, in meinem Kopf aufzuräumen. Es hat sich natürlich auch im Außen bzw. in meinem Leben diese Änderung gezeigt. Auch du hast mir wieder ein paar neue Tipps gegeben, meine Gedanken sauber zu halten und meine Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Ja, “Gewonnen und verloren wird zwischen den Ohren.”
    In diesem Sinne viele herzliche Grüße

    Dagmar

  13. Lieber Eugen Siomon,

    zuerst einmal WOW
    und dann DANKE..DANKE…DANKE

    Das wird jetzt ein etwas längerer Beitrag, tut mir “nicht” leid.
    Im Moment weiß ich nicht ob sich eine total reinwaschende Sintflut oder ein gigantischer Gedankenplatzregen in dem 1,5 Kg schweren Teil zwischen meinen Ohren (O-Ton Verfasser)ausbreitet.
    Dass ich ausgerechnet gestern auf diese Seite gestossen bin, war wohl kein Zufall. Ich habe mir auch gleich das Buch GD als download bestellt. und gelesen, und gelesen, und gelesen……
    Warum das gigantische Ausmaße und auch Auswirkungen für mich hat, will ich kurz beschreiben. Ich komme aus dem Zeitungsbereich, bin gewechselt zur Eventorganisation nach Bayern (Allgäu, Traumjob, Traumlandschaft, Wahlheimat)und mußte dann aus familiären zurück zum Ausgangspunkt. Für mich in dem Moment der persönliche Supergau. ABER nun zum Thema Was ist das GUTE an dieser Situation. Nun, der Job den ich auf die Schnelle ergattern mußte war wahrhaftig nicht das gelbe vom Ei, ganz im Ernst, er war nicht einmal das weiße. Aber der weibliche Teenager in meinem Haushalt brauchte Kleidung und Nahrung. Und so hielt ich durch. Ich sagte mir, cih lerne fürs Leben und in der Tat ich habe einiges mitgenommen. Erfahrungen, liebevolle Freundschaften und das tiefe Wissen dass ich DAS niemals den Rest meines Lebens tun KÖNNTE. Nun, im Dezember vorigen Jahres war es soweit. Nach 2 hart erkämpten Tagen Urlaubes, einem Jahr tiefsten Nachdenkens und und noch tieferer Erkenntnis war es soweit. Ich werde also am frühen Morgen mit dem Satz begrüßt “Wie soll es die letzten zwei Tage wohl gelaufen sein. Extrem stressig, aber SIE hatten ja Urlaub”. Das wars. Mehr hats nicht gebraucht. Ich bin an diesem Tag ins Büro mit dem Gedanken dass der erste Satz zu mir gesagt wurde eine Entscheidungshilfe, ein Wink, sein sollte. Nun, es wurde mir leicht gemacht. Das war der glücklichste Tag der letzten drei Jahre und die beste Entscheidung für mich. Zugegeben, es gab Momente woh ich mir fast in die Hosen gemacht habe und Sätze wie “großer Gott, Du hast gekündigt? in der Wirtschaftskrise”? haben mich manchmal etwas schwitzen lasssen. Aber es war die richtige Entscheidung. Denn jetz mache ich etwas, was ich seit 4 Jahren im Auge habe. In der ersten Hochschule für ganzheitliche Gesundheitsbildung, beginne ich im Mai meine Ausbildung zum Mentaltrainer. Ich kanns immer noch nicht glauben. Ich weiß genau WAS und WARUM und nach dem studieren dieser tollen Website und der Lektüre von GD fühle ich mich einfach nur GLÜCKLICH. Vielleicht wird es nicht ganz einfach, aber ich will es und ich kann es.
    So, das wars. Diese Zeilen sind ein LOB. Ein dankbares Lob an Sie, Herr Simaon und auch an meine Großmutter. Sie hat mir einen Leitspruch mit auf den Weg gegeben den ich immer anwende wenn es dick kommt.

    Kind, hat sie gesagt. Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, kannst du den Kopf nicht hängen lassen.

    Dem kann ich aus Erfahrung nur zustimmen. Ich habe diesen Satzt in ausgearbeiteter Form an meine Tochter weitergeleiter. Der Zusatz lautet: “tust du es nicht, bekommst du nicht nur einen faltigen Hals, du siehst auch all die schönen Dinge nicht die sich anbieten”.
    Das war es in der maximal möglichen Kürze (tolle Umschreibung für saulang)
    Ich grüße alle und jeden ganz herzlich und ich freue mich auf das GD Seminar in Stuttgart, mit meinem Lebensgefährten, den ich kennenlernen durfte, weil ich aus Bayern wegmußte. ALSO, es gibt immer etwas GUTES.

    Nochmals DANKE
    Ihre inspirierte und sehr glückliche

    Anne Müller
    Saarland

    PS: und ich wünsche mir das persönliche Telefoncoaching. Das hab ich mir aber sowas von verdient :-)

  14. Lieber Eugen Simon,
    herzliches Dank für diese wunderbare Aufzeichnung der Telefonkonferenz. Ich habe viel mit geschrieben und schon jetzt gelernt, daß ich dies mit anderen Menschen teilen werde. Besonders eindrucksvoll war die Schilderung, wieviel Prozent der angeschriebenen Menschen an der Konferenz teilgenommen haben und wieviele nicht. Unglaublich!Sie haben Recht – ich bin eine Selbstdenkerin und Macherin. Eine tolle Bestätigung. Als nächstes werde ich mit meinem kleinen Sohn das Thema Erfolgsrituale besprechen und ihn unterstützen, seine Ziele effektiv zu formulieren. Damit kann ich das Beste für die nachfolgende Generation tun. Ich denke, es wäre spannend, diese Informationen auch in Schulen bekannter zu machen. Herzliche Grüße
    Britta Gayala

  15. Lieber Eugen Simon,
    herzliches Dank für diese wunderbare Aufzeichnung der Telefonkonferenz. Ich habe viel mit geschrieben und schon jetzt gelernt, daß ich dies mit anderen Menschen teilen werde. Besonders eindrucksvoll war die Schilderung, wieviel Prozent der angeschriebenen Menschen an der Konferenz teilgenommen haben und wieviele nicht. Unglaublich!Sie haben Recht – ich bin eine Selbstdenkerin und Macherin. Eine tolle Bestätigung. Als nächstes werde ich mit meinem kleinen Sohn das Thema Erfolgsrituale besprechen und ihn unterstützen, seine Ziele effektiv zu formulieren. Damit kann ich das Beste für die nachfolgende Generation tun. Ich denke, es wäre spannend, diese Informationen auch in Schulen bekannter zu machen. Herzliche Grüße
    Britta Gayala

  16. Guten Abend Herr Simon Eugen,

    ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlichst bedanken
    für die Telekonferenz. Bin sehr begeistert.Und brenne mir eine CD, so dass ich sie mir immer wieder anhören kann.
    Es sind Dinge dabei, die mich jetzt näher bringen
    zu meinen Zielen. Vielleicht gibt es wieder mal so eine Telekonferenz. Da bedanke ich mich schon in voraus.
    Wünsche einen schönen Abend und alles Gute weiterhin.

    Herzliche Grüße
    Sibylle Blana

  17. Hey Eugen! Du strahlst so eine Energie durch deine Videos und jetzt die Telefonkonferenz, dass ich jedes mal das Gefühl bekomme mit dem Kopf durch die Wand gehen zu können:-)
    Jetzt muss ich nur noch lernen, diese Energie richtig einzusetzen und halten für Wochen, Monate! Aber mit deiner Unterstützung und Hilfe wird mir das bestimmt gelingen! Danke für dein Engagement und ganz viel Erfolg wünsche ich dir!
    Liebe Grüße aus München an Dich und alle von Bea

  18. Bei mir hat Dein Ziel 100% funktioniert.
    Meine Ziele wurden reaktiviert. Auch der Wunsch Menschen auf das Sprungbrettseminar zu bringen.
    Ich war im vergangenem Jahr das erste Mal im Seminar. Inzwischen ist schon soviel positives im meinem Leben passiert, dass ich gar nicht mehr weiss, wo ich anfangen soll zu berichten. Vor lauter Ideen, die nur so gesprudelt sind, habe ich mein persönliches Ziel aus den Augen verloren. Du hast mir den Anstoß gegeben wieder erneut darüber nachzudenken. Danke, Danke!!
    P.s.: Ich weiss übrigens, warum die direkte Leitung der Telefonkonferenz nicht ganz geklappt hat. Damit Menschen, die voll berufstätig (Freitag Mittag nicht am Telefon sein können) trotzdem in den Genuss deiner tollen Botschaft kommen.
    SO habe ich nun doch die Möglichkeit gehabt dich zu hören.
    Katharina Sulayman

  19. Lieber Eugen, danke für die Telefonkonferenz, deine Worte geben mir persönlich immer viel mit auf meinem Weg. Seit Berlin, wo ich dich zum 1. mal kennen gelernt habe, bin ich ein treuer Fan von dir geworden. Ich werde mit 2 Freundinnen Ende Mai nach Berlin kommen und freue mich schon sehr darauf.
    Danke Eugen für deine Arbeit, alles gute bis dahin für dich und deine Projekte und deine Familie.

    Gundy

  20. Oh, das tat gut. Irgendwie sind die Ziele und Vorsätze fürs neue Jahr ja doch immer schnell vergessen und ich finde es toll, einfach wieder daran erinnert zu werden und ich habe mir Schritte vorgenomen und Meilensteine gesetzt, um meine Ziele, die gar nicht so unerreichbar sind, auch wirklich zu erreichen. Danke dass Du die Telekonferenz in den Blog gestellt hast, ich konnte leider nicht live dabei sein. Aber jetzt habe ich sie doch und ich werde sie ganz sicherlich an Freunde weiterleiten. Danke nochmal und ich hoffe, dass ganz viele Menschen genauso inspiriert sind wie ich.
    Lissie

  21. Danke sehr für die Telefonkonferenz, war toll, eindrücklich und motivierend, Mut machend und inspirierend.
    freu mich dies alles umzusetzten, so schön danke viel mal
    herzlichst Eveline

  22. Hallo Eugen und Mitstreiter,

    ich danke für die Einstellung in diesen Block. Ich konnte leider wg. der technischen Schwierigkeiten nicht live dabei sein. Trotzdem gehöre ich zu den 2% :-)die nun den Nutzen trotzdem daraus ziehen. Die Ergebnisse meines Handelns und meiner Erfolge kann man zum Teil meiner Website entnehmen. Ziele sind erreichbar und es wird immer neue Ziele geben die wieder motivieren für weitere Erfolge. Das Rad dreht sich wenn man den Schwung schafft. Wie wahr!
    Ich gebe gemäß Empfehlung meinen Leitsatz gern weiter: “Wenn nicht ich wer dann? Wenn nicht jetzt wann dann?” In diesem Sinne wünsche ich allen Mitstreitern ebenso inspirierende Erfolge. Und nochmal Eugen: Dank Dir für den ab und zu nötigen “Tritt in den Allerwertesten!” :-)

    Mit bestem Gruß aus Hamburg

    Claudia Immler

  23. Hallo Eugen,
    vielen Dank, dass Du die Telefonkonferenz kostenfrei hier einstellst, dass Du Dir die Arbeit und die Mühe machst.

    Ich finde, Du hast die Situation mit den technischen Schwierigkeiten souverän gemeistert. Shit happens – is ne Frage ob man sich aus der Bahn werfen lässt.

    Viele Erfolg weiterhin.

    Grüße Patricia Ballbach
    http://www.ballbach-graphics.de gestaltet Werbung, die Blicke fängt.

    P.S. an alle: Freue mich über Feedback zu meiner neuen Internetpräsenz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>